Kindergeburtstag
Für jeden Gast ein Give-away - muss das sein?

Ein Tütchen mit ein paar Leckereien und einem kleinen Spielzeug, das den kleinen Gästen beim Abschied vom Geburtstagskind überreicht wird - ist das ein netter Brauch oder eher überflüssiger Schnick-Schnack? Uns interessiert Ihre Meinung!

Mitbringsel vom Kindergeburstag - nette Geste oder überflüssig?

Kindergeburtstag: Für jeden Gast ein Give-away - muss das sein?

Wenn die kleinen Gäste zum Kindergeburtstag eintreffen, bringen sie dem Geburtstagskind Geschenke mit. Nach einem Nachmittag mit Kakao, Kuchen und lustigen Spielen bedankt es sich dann bei seinen Freunden mit einem kleinen Give-away - meist ein paar Süßigkeiten oder ein kleines Spielzeug.
Packen Sie auch solche Tüten, wenn Ihr Kind zur Geburtstagsparty einlädt? Oder halten Sie das für überflüssig. Vielleicht gehören Sie ja auch zu den Eltern, die es nervt, wenn ihr Kind nach einem Kindergeburtstag auch noch ungesundes Naschwerk oder häßliches Spielzeug, das Sie ihm nie selbst gekauft hätten, mitbringt? In jedem Fall sind wir gespannt auf Ihre Meinung - stimmen Sie ab!
 

Was halten Sie von dem Brauch, den kleinen Gästen am Ende des Kindergeburtstags ein Give-away zu überreichen?
Von:Jennifer Litters

ELTERN Aboabbinder