Schwangerschaftskalender
17. Schwangerschaftswoche (17. SSW)

SSW 17
© Lushpix Illustration

SSW 17

Inhalt: 
Wichtige Daten zur Deiner 17. SchwangerschaftswocheSSW 17: So entwickelt sich Dein BabyUltraschall-Video der WocheWichtig für Dich: Sport tut Dir und dem Baby gutFür den Vater in der 17. SSW

Wichtige Daten zur Deiner 17. Schwangerschaftswoche

SSW: 17
Größe des Babys (SSL): 13 cm
Gewicht des Babys: 140 g

SSW 17: So entwickelt sich Dein Baby

Ein toller Trick der Natur: Um die 17. SSW  stattet sie Dein Baby mit einem doppelten Hautschutz aus. Zum einen wächst ihm die so genannte Lanugo-Behaarung. Das sind feine Härchen am ganzen Körper. Zum andern entwickelt sich auf der Haut Deines Babys ein Belag aus Talg, Wasser und abgeschilferten Hautzellen, “Käseschmiere” genannt. Zusammen sorgen Lanugo-Behaarung und Käseschmiere dafür, dass das Fruchtwasser die Haut nicht aufweicht. Erst kurz vor der Geburt fallen die Haare wieder aus und die Käseschmiere verschwindet. Manchmal kann man aber auch bei Neugeborenen noch Reste davon sehen, besonders bei Frühchen.

Ultraschallbilder aus dem 2. Trimester

Read More

Ultraschall-Video der Woche

Schon in der 17. Woche übt das Baby das Atmen. Allerdings nimmt es natürlich keine Luft auf, sondern nur Fruchtwasser. In unserem Ultraschall-Video kannst Du das mal beobachten.

©  www.praenatalzentrum.de

Wichtig für Dich: Sport tut Dir und dem Baby gut

Schwangere sollen sich lieber schonen, statt Sport zu treiben? Diese Empfehlung ist zum Glück längst überholt. Denn heute weiß man, dass Bewegung in der Schwangerschaft Mutter und Kind guttut. Du treibst gerne Sport? Dann kannst Du Dich freuen. Dein Baby hat gute Chancen, besonders vital zur Welt zu kommen. Außerdem fördert das Schaukeln im Mutterleib die Entwicklung der Sinnesorgane. Den Schwangeren verhilft regelmäßiger Sport zu einer besseren Körperhaltung und beugt Beschwerden wie Rückenschmerzen, Venenstau und Wadenkrämpfen vor.
Klar, nicht jede Sportart ist für werdende Mütter geeignet. Extrem- und Kampfsport lieber auf nach der Schwangerschaft verschieben. Aber auch Sportarten mit abrupten Richtungswechseln wie Fußball, Squash oder Tennis sind nicht so gut. Bänder, Sehnen und Muskeln sind jetzt viel weicher, und so kommt es häufiger vor, dass Schwangere umknicken. Wenn der Bauch wächst, wirst Du vielleicht auch feststellen, dass sich Dein Körperschwerpunkt verschoben hat und Du nicht mehr so gut die Balance halten kannst. Ausdauersportarten wie Tanzen, Wassergymnastik, Fahrradfahren, Walken oder Schwimmen sind jetzt genau das Richtige. Auch Yoga und Pilates eignen sich bestens in der Schwangerschaft. Für diejenigen, die nicht alleine trainieren möchten oder sich unter lauter Nichtschwangeren unwohlfühlen, gibt es spezielle Schwangerschaftssportkurse. Deine Hebamme hat bestimmt ein paar Tipps für Dich.

Für den Vater in der 17. SSW

Deine Frau hat dem Baby zuliebe aufgehört, zu rauchen, aber Dir will es einfach nicht gelingen? Dann rauche doch lieber außer Haus und versuche, das Qualmen einzuschränken. Schwangere haben häufig eine empfindliche Nase und der Geruch von kaltem Rauch ist für viele eklig. Falls Du dennoch einen Versuch starten willst, mit dem Rauchen aufzuhören, kannst Du Dich auch an Deine Krankenkasse wenden. Dort kann man Dir sicher ein Nichtraucher-Programm empfehlen.

Hinweis zu Größe und Gewicht
Mit fortschreitender Schwangerschaft entwickeln sich Babys immer individueller. Daher sind die Größen- und Gewichtsangaben in diesem Schwangerschaftskalender Durchschnittswerte. Dein Kind ist ein bisschen kleiner oder größer und auch sein Gewicht entspricht nicht den durchschnittlichen Werten? Kein Grund zur Sorge. Dein Frauenarzt wird die Entwicklung Deines Babys während der Schwangerschaft genau beobachten.

Mehr zum Thema: 
Schwangere Frau schaut auf ein Ultraschallbild und telefoniert
© Thinkstock, Photodisc

Schwangere Frau schaut auf ein Ultraschallbild und telefoniert

Forum: Schwanger nach IUI, IVF, ICSI
Hier geht´s ins Forum